Karwoche

Mit dem Palmsonntag beginnt die Karwoche, die heilige Woche vor dem Osterfest. Während dieser Zeit gedenken alle christlichen Konfessionen des Leidens und Sterbens Christi.

Die Karwoche – auch „Heilige Woche“ genannt – stellt den dramatischen Höhepunkt im Leben und Wirken Jesu dar: am Palmsonntag hochgejubelt, am Karfreitag ans Kreuz geschlagen, am Morgen des Ostersonntags von den Toten auferstanden. Der Wortteil „Kar-“ in Karwoche leitet sich übrigens aus dem althochdeutschen „kara“ (= Klage, Kummer, Trauer) ab.

In dieser Woche werden in den Diözesen vom jeweiligen Bischof auch die drei Heiligen Öle (Chrisamöl, Katechumenenöl und Krankenöl) geweiht, die während des Jahres in den Pfarrgemeinden zur Salbung bei Sakramentenspendungen verwendet werden.

EDS Logo

Ihr Browser oder dessen Version ist veraltet und diese Seite damit nicht darstellbar. Bitte besuchen Sie unsere Seite mit einem aktuellerem Web-Browser. Auf der Webseite browsehappy.com finden Sie eine Auswahl an aktuellen Web-Browsern und jeweils einen Link zu der Herstellerseite.