Leitungsdienst für Wortgottesfeiern in der Schule

14 Absolvent*innen bei der Ausbildung „Wort-Gottes-Feiern in der Schule“

In diesem Schuljahr gab es innerhalb der Erzdiözese erstmals eine liturgische Ausbildung speziell für Religionslehrer*innen. „Wort Gottes Feiern in der Schule“ ist eine Kooperation des Amtes für Schule und Bildung mit der KPH Edith Stein und dem Liturgiereferat der Erzdiözese Salzburg. Neben theoretischen Modulen war es die Aufgabe der 14 teilnehmenden Pädagog*innen, im Rahmen der Ausbildung eine Wort-Gottes-Feier zu planen und zu leiten. Diese Feiern wurden in der Ordenskirche der Herz-Jesu-Missionare, in der Kirche der BAfEP Salzburg, sowie in der Kirche im Bildungszentrum Borromäum abgehalten.

Die nächste Ausbildung startet im Schuljahr 2020/21. Infos und Termine finden Sie hier!