Neuigkeiten aus dem Schulpastoralteam

Christa Fuchsberger ist seit 1.September für die Agenden der katholischen Privatschulen zuständig und koordiniert den Bereich Schulpastoral. Neu im Team ist Magdalena Unterrainer, sie ist Referentin für Schulpastoral und Öffentlichkeitsarbeit und auch für religionspädagogische Initiativen zuständig.

Auf diesem Wege möchte ich mich kurz bei Ihnen/euch vorstellen: Die Studien der katholischen Religionspädagogik und Fachtheologie absolvierte ich in Salzburg und Jerusalem. Schon während des Studiums sammelte ich vielfältige Praxis in der diözesanen Arbeitswelt: bei der AV-Medienstelle, der Bibelwelt und als Orientierungstageleiterin, in der Erwachsenenbildung und der Krankenhausseelsorge und als Religionslehrerin. Von 2015 bis 2020 war ich als Pastoralassistentin im Einsatz und dort vorwiegend für die Firmvorbereitung zuständig und auch in der Liturgie sowie mit verschiedenen Projekten an der Schnittstelle zwischen Schule, Pfarre und junge Kirche tätig.

Nun laufen meine vielseitigen Erfahrungen im Bereich der Schulpastoral zusammen und ich freue mich darauf, mit Ihnen und euch den Lebensbereich Schule mitgestalten zu können. Dabei wollen wir von Altbewährtem lernen aber auch neue Impulse setzen.

So lauten meine wichtigsten Fragen an Sie:

Was wünschen Sie sich von der Schulpastoral? Was wäre für Sie hilfreich?

Aber auch: Welche Ideen gibt es von Lehrer*innenseite? Wie können wir bei der Umsetzung helfen?

Und vor allem: Wie können wir Sie in diesem spannenden Schuljahr – wir wissen ja alle nicht, was noch auf uns zukommt – konkret unterstützten?