Religionsunterricht im Rupertusblatt - April

Interaktive Gebetsstationen: "ALIVE!" ...

... verwandelt ein Klassenzimmer für ein paar Tage in einen interaktiven Gebetsraum mit verschiedenen Stationen. Die jungen Leute können hier über sich selbst, ihre Mitwelt und Gott nachdenken, Fragen stellen, kreativ sein. Den vollständigen Bericht können Sie hier nachlesen.
Auf dem Bild sehen Sie Schülerinnen des Missionsprivatgymnasiums St. Rupert in Bischofshofen: Sie schreiben an einer der Alive!-Gebetsstationen auf, was sie beschäftigt. Foto: RB/KJ

Mehr Informationen über interaktive Gebetsstationen bekommen sie hier.