Beten

Beten ist für den Glauben wie der Herzschlag für das Leben. Plötzlich wird aus trockenem Glaubenswissen eine lebendige Beziehung mit Gott.

Beten ist nichts anderes als das Wagnis, mit Gott eine Freundschaft einzugehen. Diese Freundschaft fordert mich heraus und schenkt mir neue Blickwinkel auf die Herausforderungen in meinem Leben. Sie ermutigt mich, Schritte in meinem Leben endlich anzugehen, sie macht mir klar, worin ich mich verheddere, und sie stachelt mich an, aus dem Glauben heraus konkrete Taten zu setzen.

Gebet kann vieles bewirken. Er kann traurige Menschen wieder fröhlich machen und die Gemeinschaft der Menschen stärken.Elena, 11, Eben im Pongau

Gerade in Krisenzeiten kann dir Gebet neue Hoffnung und Zuversicht schenken: Durch das Gebet kannst du Zufriedenheit und Klarheit in wichtigen Entscheidungen in deinem Leben erlangen, du lernst, deine innere Stimme und deine Sehnsüchte wahrzunehmen, du erkennst deine eigenen Stärken. Gebet ist die Kraft und Inspiration, sich für eine Welt mit mehr Liebe einzusetzen und etwas von der Liebe, die Gott dir zusagt, an andere Menschen weiterzuschenken.

Wie bete ich am besten?

  1. Nimm dir Zeit und such dir einen idealen Zeitpunkt am Tag, z. B. vor dem Einschlafen
  2. Erzähl Gott von deinem Leben und nimm dir Zeit zum Hinhören.
  3. Hab Mut, ihm zu vertrauen und erwarte nicht, dass sich sofort alles ändert.
  4. Gut gepflegte Freundschaften sind Stützen in Krisen – so auch die Freundschaft mit Gott.
  5. Nicht zu schnell aufgeben, wichtig ist es, dranzubleiben!

 

 

Wo kann ich (in Gemeinschaft) beten?

  • Gottesdienste in deiner Pfarre
  • Speziell organisierte Jugendgottesdienste, Jugendgruppen
  • Loretto-Jugendgebetskreise
  • Jugend(wall)fahrten (Maria Plain, Taizé, Assisi, Rom, Medjugorje)
  • ALIVE! Gebetsraum in deiner Schule
  • HOME Mission Base: 24/7 Prayer
  • Kloster auf Zeit
EDS Logo

Ihr Browser oder dessen Version ist veraltet und diese Seite damit nicht darstellbar. Bitte besuchen Sie unsere Seite mit einem aktuellerem Web-Browser. Auf der Webseite browsehappy.com finden Sie eine Auswahl an aktuellen Web-Browsern und jeweils einen Link zu der Herstellerseite.